Es gibt sie noch…

die ganz „gewöhnliche“ Erkältung.
Und damit man einem netten Menschen
diese lästige Zeit etwas erleichtern kann,
habe ich diese Taschentuch-Boxen gewerkelt.
Ich mag diese kleinen Helferlein.
Solche Boxen finden Platz in jedem Zimmer.
Und immer, wenn man schnell mal ein Taschentuch braucht, einfach Deckel auf…
Und für Ladies hier eine etwas edlere Variante.

Langsam wird’s österlich…

Diese kleine Schachtel eignet sich wunderbar als Osternest.
Nicht zu groß und nicht zu klein,
gerade recht zum Verstecken.
Auf Dekoelemente am Außenrand der Box habe ich bewusst verzichtet.
So eignet sich das Körbchen gleichermaßen für einen Brötchenkorb zum Mädelsfrühstück genauso wie zur Unterbringung von Kleinigkeiten im Bad (Haargummi etc.)
Die Form macht Laune..
Zeit für die ersten Blumen :)))
Zutaten:
Papier
Leinen

Bonboniere…

Hier passt Einiges rein.
Die Schachtel besticht durch ihr edles Outfit.
Und der Inhalt kann sich auch sehen lassen, leckere handgefertigte Pralinen!
Aber ich bin mir sicher, dass der Beschenkte es zu schätzen weiß, er ist nämlich ein großer Gourmet.
Ich glaube, diese Aufforderung muss man nicht zweimal sagen.
Lass es dir schmecken!
Zutatenfür die Box:
Papier
Schleifen
Rahmenstanzen
Schleifenstanzen
Stempel

Let me be your valentine…

Diese kleine Box soll eine liebe Anerkennung zum Valentinstag sein.
Auch Kollegen und Freunden kann man an diesem Tag mal sagen, dass man sie mag.
Die Box ist schnell gemacht und eignet sich auch für allerlei andere Anlässe
Goodies zur Geburtstagsfeier
Giveaway zur Hochzeit
Geldgeschenk (es muss ja nicht immer Süßigkeit hinein)
Das wunderschöne Papier findet ihr hier und hier
Den Schriftzug „for you“ gibt es hier

Gute Besserung…

Diese kleine Taschentuchbox
soll ein kleines Aufmunterungsgeschenk
für einen lieben Menschen sein,
den es leider – wie so viel im Januar – erwischt hat.
In die Box passen bis zu drei Päckchen Papiertaschentücher.
Das Design ist dekorativ, daher kann man sie gut offen stehen lassen.
Frei nach dem Motto:
Allzeit bereit!
Dazu passend ein Kärtchen für aufmunternde Worte.
Das Mitbringsel eignet sich nicht nur für einen Krankenbesuch.
Man kann es auch einfach so statt
Pralinen oder Blumen mitbringen.
Gebrauchen kann es wohl jeder!
Das schöne Papier war in der
Januar-Kreativbox.
Sie kommt jeden Monat ins Haus und
wird schon fieberhaft erwartet…
Du findest sie hier

Konfirmation im Doppelpack…

Kaum ist Weihnachten und Silvester vorbei, melden sich auch schon die nächsten Feste an.
Da die Jugendlichen meist ein Geldgeschenk bekommen,
sollte doch mindestens die Verpackung dem Anlass gerecht werde.
Das Schöne an diesen Schachteln ist, dass sie sich durch Nachhaltigkeit auszeichnen.
So kann auch unser Zwillingspärchen seine
Konfi-Erinnerungen wunderbar in
diesen Schachteln aufbewahren.
ruhiges Hellrot
Tauben Konfirmation
transparentes Schleifenband bordeaux