Washitape..

Ich liebe diese phantastischen Röllchen!

Da kommt mein Sammlertrieb so richtig zum Vorschein.

Sie sind vielseitig verwendbar und einfach nur schön.

Das Designteam von alexandra-renke.com

zeigt euch heute ganz viel Inspiration dazu.

Ich habe heute ein paar fruchtige Drops in ein Tütchen verpackt

und mit Washi dekoriert, fertig!

Dazu gibt es noch eine passende Karte,

natürlich  mit den gleichen Washis gewerkelt

und schon kann die kleine Aufmerksamkeit verschenkt werden.

Verwendet habe ich Die ‚Zitronenreihe‘

Washitape ‚lemons‘

Washi ‚Block stripes yellow‘

Die ‚Süßes Gebäck‘

Die ‚When life gives you lemon‘

Stencil ‚Rauten aus Punkten‘

Clearstamps ‚Smile‘

Shoppingbag..

Auch wenn die Läden noch geschlossen sind,
ist so ein Shopping-Gutschein immer ein tolles Geschenk!
Eine schöne Idee ist es,
regionale Geschäfte zu unterstützen
und entsprechende Gutscheine zu verschenken.
Mit Liebe verpackt..
ein Kärtchen dazu für persönliche Worte
und
fertig ist das Geschenk.
Mit der
Stanze Umschlagfutter
habe ich den passenden Umschlag vorbereitet.
Sie passt genau zu diesen goldigen Kuverts.
Aus dem Figurinenbogen
und dem Stempelset ‚Wunscherfüller‘
eine Karte gestaltet,
fertig!
Gefertigt habe ich die Tasche nach Buchbindeart mit Graupappe und Leinen.
Das sieht edel aus und ist nachhaltig.
Dieses Designpapier ‚Shopping-Bags‘
und
diese Stanzen Glamour Plate ‚Für dich‘
und ‚Gutschein‘
geben die perfekte Steilvorlage.
Das Innenfutter habe ich mit diesem
Designpapier ‚Lenas grau‘
gefertigt.

Und weil ich schon mal dabei war,
habe ich gleich noch
Minishopper
gemacht.
Designpapier ‚Eier-MusterRosa‘
Leinen ‚Orchidee‘
Hierzu habe ich ganz viele Reststücke des süßen Osterpapieres hergenommen.
Designpapier ‚Kirschblüten auf rosa‘
Leinen ’soft orange‘

Es hat wieder Spaß gemacht!
Designpapier ‚Möhrenmuster‘
Leinen blassgrün

Herzige Schachteln..

Diese kleinen Schachteln können zu vielen Anlässen verwendet werden.
Nicht nur zum Valentinstag !
Für einen lieben Brief,
für einen stilvollen Heiratsantrag,
für ein Geldgeschenk,
einfach so mal was Liebes zu sagen,
Nascherei..
Als Set, aber auch einzeln sind sie sehr dekorativ.

Anleitung Japanbox..

Immer wieder bekomme ich Anfragen nach der Anleitung für diese schöne Schachtel.
Wenn du sie auch nachbauen möchtest ,
schreibe mir eine Mail unter
paperinmotion@freenet.de
Dort kannst du die Anleitung erwerben.
Ein grandioses Geschenk zur Aufbewahrung von Schmuck, Haarspangen oder anderen Kleinigkeiten..
Mit Nascherei gefüllt, freut sich der Beschenkte sicher auch!
Auf eure Ergebnisse bin ich schon mächtig gespannt..

Mal wieder japanische Boxen..

Beim Kreativfest von Alexandra Renke
haben wir im vergangenen Jahr
gemeinsam
diese japanischen Boxen gebaut.

Seitdem konnte ich viele schöne Varianten dieser extravaganten Schachtel im Netz sehen.
Toll, was da so alles gezaubert wird!

Diese Box ist mit dem Herbstkollektion 2019 gemacht.
Zarte Gräser…
‚Herbstpflanzen rose‘
einfach schön!

Und diese fröhliche Variante entstand aus der aktuellen Herbstkollektion.
‚Memories Wildblumenwiese‘
Das Beste kommt wie immer zum Schluss..
Die Deko des Deckels
Sie ist mit der neuen Faltblume in 3D gestaltet,
Perle in die Mitte – fertig!
Es gibt sie in vielen verschiedenen Größe, einfach klasse!

Falls du die Anleitung noch nicht hast,
melde dich bei mir unter
paperinmotion@freenet.de
Wenn genügend Anfragen kommen, setze ich mich nochmal an den PC und schreibe sie dir auf.

Gerne fertige ich dir die Schachtel auch mit dem Papier deiner Wahl aus der Erlebniswelt!
Hier eine etwas breiter gearbeitete Schachtel…