Runde Schachtel mit Deckel..

Nachdem ja erstmal die Workshops abgesagt werden mussten und alle sehr traurig sind, dass wir uns nun lange Zeit nicht sehen,
haben wir einen Weg gefunden, wie wir trotzdem zusammen werkeln können, bzw. du schöne Anleitungen bekommen kannst.
Heute stelle ich dir eine Schachtel vor, die auf dem Tisch ein echter Hingucker ist.
Hinein passt ein Schraubglas einer bekannten Fruchtaufstrichsorte, die es in jedem Supermarkt zu kaufen gibt.
Was für ein Glück ;)))
(Hoffentlich wird das jetzt nicht als Werbung missverstanden. Ich bin nun mal ein großer Freund von Nachhaltigkeit.)
Zum Servieren von kleinen Knabbereien, Oliven, Limettenstücken, braunem Zucker etc.
für den Cocktail mit der Freundin
ist das Glas nämlich bestens geeignet.
Nach der Party kommt der Schraubdeckel drauf
und
ab in den Kühlschrank!
Aber auch ohne Glas sorgt die Schachtel beim Schenken für viel Freude.
Wie du sie selber machen kannst,
erfährst du in meinem
Workshop at home
bei
classes.alexandra-renke.com
Wie das genau funktioniert, findest du hier
Oder schau in der Erlebniswelt vorbei, da bekommst du den Zugang zum Workshop sowie das passende Materialpaket.
Und dann kann’s schon losgehen!
Viel Erfolg!

Serviettenbox – Workshop…

Passend zum Kreativfestival habe ich eine Schachtel für Cocktailservietten gebaut.
Mit Banderole und ein bisschen Deko ist sie super als Geschenk geeignet..
Wer sich beeilt, kann sie vielleicht sogar noch zum Muttertag werkeln.
Mit einem Gutschein für einen Cocktailabend?
Den Workshop könnt ihr euch gleich herunterladen.
Schaut mal hier!
Dort findet ihr auch noch weitere tolle Workshops.
Und die passenden Materialkits gibt es dort auch.
Viel Spaß!

Mach mal Pause…

Wenn wir uns auch noch nicht zu einem netten Kaffeeplausch treffen können,
so ist es doch immer schön,
sich mal eine kleine Auszeit zu gönnen.
Mal kurz die Zeit anhalten…
mal wieder die Gedanken auf das Wesentliche lenken..
Positiv in die Zukunft blicken, egal was kommt…
Manchmal sollte man sich tatsächlich mal einen Kaffee statt Sorgen machen!
Bleibt gesund!
Die Zutaten für dieses schöne Geschenk findet ihr hier.

Stiftebox…

Schon lange hat es mich gereizt,
eine solche Stiftebox zu bauen.
Sie bietet recht viel Platz für allerlei Kleinkram.
Besonders für Falzbein, kleines Lineal, Bleistift, Kleber…
also quasi die ganze Grundausstattung
an Werkzeug für unterwegs.
Das schöne Designpapier findest du hier

Hochzeitsgeschenk…

An die schönen Dinge des Lebens denken,
das ist derzeit eine große Hilfe.
Daher werden Hochzeiten nur verschoben,
die Feier wird aber später umso schöner.
Diese Box soll nun (angepasst an die Einladungskarte) das Geldgeschenk enthalten.
Die Deko-Banderole darf ruhig etwas üppiger ausfallen.
Nach der Feier
dient die Schachtel
zur Aufbewahrung von allerlei Dingen.
Erinnerungen an die Hochzeit,
oder auch für Schreibutensilien…
In das Röhrchen kommt das Geldgeschenk.
Die Karte ist genau so groß,
dass die Wünsche und Grüße
ebenfalls in der Box Platz finden.
Diese Auftragsarbeit ist nach
dem gleichen Muster aufgebaut.
Ebenfalls mit Banderole
und Initialen des Brautpaares.
Auch hier ist die Karte auf die Box abgestimmt.
Herzlichen Glückwunsch!

Ostergruß..

Dieses Osterfest verbringen viele ältere Menschen allein im Seniorenheim.
Sie dürfen keinen Besuch bekommen
und viele sind durch die besonderen Umstände stark verunsichert.
Besonders bei Demenzkranken findet man immer wieder fast kindliche Züge.
Deshalb habe ich mich entschlossen, eine interaktive Karte zu fertigen.
Öffnet man die Karte,
erscheint wie aus dem Nichts
der große Hase hinter dem Schild
‚Frohe Ostern‘.
Dies kann man beliebig oft wiederholen.
Die Mechanik ist wie
ein winkender Arm angebracht.
Insgesamt habe ich viel Freifläche gelassen.
Platz für
Fotos der Familie
oder ein paar liebe Worte.
Der Empfänger kann sich die Karte aufstellen
und hat somit
eine kleine Freude
zum Osterfest.