Adventliches Album…

es bietet Platz für schöne Fotos des Advents, ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, vielleicht der erste Schnee…

Aber auch schöne Sprüche oder besinnliche Gedanken können hier ein Zuhause finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch diverse Einstecktaschen und Klappen, gibt es unendliche Möglichkeiten.

Die Dekoration habe ich bewusst minimalistisch gehalten.

So kann jeder sein persönliches Buch gestalten.

In einem Workshop im Oktober wollen wir dieses Album gemeinsam werkeln.

Ich freue mich auf interessierte Teilnehmer…

Pilze…

… gibt es dank des verregneten Wetters der letzten Zeit nun schon in den Wäldern.

Eingeladen zum Pilzmenü von begeisterten Sammlern, bringen wir ein Album mit,

dass die Gastgeber mit ihren Lieblingsrezepten füllen können.

Die Seiten sind nur minimal gestaltet, damit der Koch des Hauses seine Rezepte einfügen kann.

Und für mich habe  ich auch gleich eins gewerkelt.

Vielleicht verrät er mir ja das ein oder andere Rezept…

Trauerkarten…

sind wohl die bedeutendsten Karten. Bei keiner Gelegenheit ist es so wichtig, jemandem ein paar persönliche Worte zu sagen bzw. zu schreiben.

Dennoch fällt es mir nicht so leicht, diese Karten zu werkeln. Da kam mir das warme sonnige Sommerwetter gerade recht.  Es zeigte mir, wie  nahe leben und sterben beieinander liegen und zusammen gehören.

 

 

 

Eintauchen…

ins kühle Nass möchte man bei diesem tollen Sommerwetter!

Da kommt mir die Unterwasserwelt gerade recht.

Eine Box musste her, in die allerlei „Strandgut“ gesammelt wurde.

 

 

 

 

 

 

Soo viel Strandgut..

Geschenkanhänger zum Gute-Laune-Machen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommer, Sonne, Wasser…. ich liebe es!

Zum Schuljahresende werden wieder viele Nettigkeiten benötigt…

Da ich nie eine Tüte dabei habe, wenn ich einkaufen gehe, kam mir die Idee, in diesem Jahr schöne Einkaufstaschen aus Stoff zu verschenken.  Es gibt sie in allen möglichen Farben und Designs und das Beste, sie passen in jede Handtasche.

 

 

 

 

 

Ich glaube, da mache ich noch ganz viele verschiedene Verpackungen ;))

Und eine davon ist schon in den Tiefen meiner Handtasche verschwunden…

Der neue Katalog…

bietet wieder viel Stoff zum Spielen.

20170322_AC17-Cover_de-DE

Eine Onlineversion findest du oben in der Leiste unter Stampin’Up!

 

Bei diesen Temperaturen drängt sich das Thema Eis ja förmlich auf.

Entstanden ist eine Box im Stil der 50er Jahre. Sie enthält Eispulver, welches es ermöglicht, sich das Eis nach seinem ganz persönlichen Geschmack zu kreieren.