Zitronensüßer Sonntag..

..lautet  da Thema,

das sich das Designteam von Alexandra Renke für heute ausgedacht hat.

Mit den wunderschönen Papieren

‚Zitrone Extravagant‘ und ‚Zitrone Optimism‘

habe ich diesmal Hefte gebunden.

Zum Aufklappen, damit die Notizen schön privat bleiben.

Innen an verschiedenen Stellen mit kleinen unaufdringlichen Stempeln

aus dem Stempelset ‚Entzücken‘ Akzente gesetzt.

Manschette rum und schon ist das Mitbringsel fertig!

Und hier die ‚Zutatenliste‘ für euch verlinkt:

Stempelset

Stempelkissen 

Itogarn

Etikettstanzen

 

 

Skid-Box

Diese außergewöhnliche Box ist ein echter Hingucker.

Sie war mein Projekt bei der Papier-Werk-Zeit in Neuendettelsau,

bei der sich 7 Mädels aus dem Designteam

von Alexandra Renke  zusammengefunden haben,

um ein unvergessliches Workshopwochenende zu gestalten.

In ganz unterschiedlichem Outfit hat sie jedes Mal eine andere Aussage.

Oder in Blau..

Auch als Workshop to go erhältlich!

 

Rückwärtige Spiralbindung..

Workshop to go!

Ein schöner Rücken kann auch entzücken ;))

Nachdem ich so viele Anfragen bekommen hatte,

gibt es nun endlich den Workshop für zu Hause.

Die Bindung dieses Albums befindet sich auf der Rückseite.

Das macht den Charme des Buches aus.

Wenn du es nachbauen möchtest benötigst du dafür

ein Cinch-Bindegerät.

Je nach Anlass gestaltet man das Innenleben farbenfroh,

oder aber füllt es mit weißen Seiten.

Wenn du die Anleitung erwerben möchtest, schreibe mir eine Mail an

Paperinmotion@freenet.de

Ich freue mich auf deine Zuschrift.

Das gesamte Material für dieses Album bekommst du

hier.

 

kleine herzige Schachteln…

Bald ist Valentinstag.

Obwohl ich diesem komerziellen Tag nicht sehr viel abgewinnen kann,

ist es doch schön, seinen Lieben mal zu sagen, dass man sie mag.

Für einen kleinen Gutschein,

eine Nascherei,

einen kleinen Brief,

oder gar ein Schmuckstück

sind diese Minischachteln super geeignet.

Denn Valentinstag ist ja irgendwie immer!

Notizblock für Focus- Momente..

Viele kleine Papierreste liegen hier in meiner Kiste.

Viel zu schade, um weggeworfen zu werden.

Also habe ich kurzerhand ein kleines Notizbuch gebunden.

Das Slimline Format ergab sich aus den Papierresten,

aber ich finde es ausgesprochen schick.

Gehalten werden die Seiten mit einer Spiralbindung.

Allerdings nicht wie gewöhnlich innerhalb des Buches,

sondern außen und innen verkoppelt.

Ein schönes Geschenk, oder einfach zum selber Beschriften!

Adventskalenderhaus..

Es ist höchste Zeit,

sich über die Adventskalender für unsere Lieben Gedanken zu machen.

In diesem Jahr habe ich ein Häuschen gebaut.

Die Schachteln kann man ganz leicht an den Bändchen herausziehen

und mit netten Kleinigkeiten liebevoll füllen.

Der Dachboden ist individuell gestaltbar.

An Deko außen braucht es nicht viel..

Das Haus ist komplett aus Graupappe erstellt und nach Buchbinderart bezogen.

Dadurch kann man viele Jahre seine Freude  daran haben!

 

Schachtel mit Klappendeckel..

Nach einiger Tüftelei ist diese Schachtel entstanden.

Sie hat zwei große Seitenklappen,

die mit einem Verschluss auf dem Deckel gehalten werden.

Heruntergeklappt kommt die eigentliche Box zum Vorschein.

In die Seitenteile kann man,

wenn die Box z.B. auf dem Schreibtisch ihren Platz findet,

wunderbar kleine Dinge deponieren.

Die Schachtel selbst bietet viel Raum für nette Dinge..

Ein tolles Geschenk!

Classes workshop..

Ab heute und nur bis zum 31.August 2021 ist ein neuer Beitrag in

Classes.alexandra-renke.com

abrufbar.

Dieses tolle Sommermini für all deine schönen Sommerfotos und Erlebnisse.

Log dich ein bei alexandra-renke.com

und finde im Header/Kopfzeile die ‚Classes‘.

Ein Minialbum mit ganz vielen Taschen und Seiten,

gebunden mit einer Fadenheftung,

verschlossen mit einem raffinierten Knopfverschluss.

Viel Spaß beim Werkeln!