Geldgeschenke zur Hochzeit..

Sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Das Brautpaar möchte sich gern seine eigenen Wünsche erfüllen.

Damit es dennoch ein würdiges Geschenk ist,

muss die Verpackung entsprechend ausfallen.

Ich habe kleine Boxen gefertigt,

die eine Karte enthalten und ein Glasröhrchen,

in das man das Geld stecken kann.

So kann man die Box z.B. nach dem Fest auch als Stiftebox verwenden.

Die zarten Papiere unterstreichen den Anlass.

Das Fest kann beginnen.

Zitronensüßer Sonntag 2..

Es ist wieder Zeit für Gartenparties

oder für ein Mädelstreffen zum Frühstück im Freien.

Da bietet es sich doch an,

ein Döschen Prosecco in den Picknickkorb zu packen.

Hübsch verpackt ein echter Hingucker und die Mädels freuen sich.

Deckel liften und los geht der Spaß. Chears!

Verwendet habe ich:

Schnur für den Deckel

Stanze Rosette

Papier für die Rosette

Papier Streifen für die Box

Papier Uni für den Deckel

Stanzen Deko Deckel

Stempelset Days of summer

Zitronensüßer Sonntag..

..lautet  da Thema,

das sich das Designteam von Alexandra Renke für heute ausgedacht hat.

Mit den wunderschönen Papieren

‚Zitrone Extravagant‘ und ‚Zitrone Optimism‘

habe ich diesmal Hefte gebunden.

Zum Aufklappen, damit die Notizen schön privat bleiben.

Innen an verschiedenen Stellen mit kleinen unaufdringlichen Stempeln

aus dem Stempelset ‚Entzücken‘ Akzente gesetzt.

Manschette rum und schon ist das Mitbringsel fertig!

Und hier die ‚Zutatenliste‘ für euch verlinkt:

Stempelset

Stempelkissen 

Itogarn

Etikettstanzen